Mit den Eltern „Hand in Hand…“ so kann man unsere Zusammenarbeit beschreiben.

Eltern sind aktiver Teil der KiTa Gemeinschaft

Die Eltern sind für uns der wichtigste Partner im Erziehungsalltag mit dem Kind.

Darüber hinaus erfährt die Einrichtung Unterstützung durch die freiwillige Mithilfe bei den Arbeiten, die innerhalb und außerhalb des Hauses anfallen. Vorstand und Elternrat werden durch ehrenamtliche Tätigkeiten der Eltern gebildet. Zwischen den Gremien und der Leitung sowie dem Team besteht ein regelmäßiger Austausch. Nicht zuletzt feiern wir gemeinsam rund um das Jahr und treffen uns zu aktuellen Anlässen in der Kita.

Eltern und Erzieherinnen

  • Einzelgespräche
  • „Tür- und-Angel“-Gespräche
  • Gruppenelternabend
  • Gesamtelternabend
  • Themenabend mit Referenten
  • Gesprächskreis
  • Hausbesuche
  • Kennenlern-Nachmittage für die neuen Kindern und Familien
  • jährlicher Vater-Kind-Tag

 

Aktivitäten von und mit den Eltern

  • Planung und Durchführung von Festen und Feiern
  • Kinderbücherei von Eltern
  • Elternbriefe und „Schwarzes Brett“
  • Monatliches Elterntreffen bei einer Tasse Kaffee (org. vom Elternrat)
  • Mitarbeit in der Kita, z. B. beim Garten- und Reparaturtag
  • Durchführung von Umfragen (Fragebogen)

Ausblick auf mögliche Projekte

Gemeinsam mit den Eltern entwickeln wir Angebote, die der jeweiligen Situation im Kindergarten entsprechen. Deshalb verändern sich auch immer die Themen.

Sie haben ein spannendes Thema?  Sie wollen mit anderen Eltern oder dem Kindergarten darüber sprechen?
Schreiben Sie uns!